background

Heilpflanzen

Vorbeugen, Heilen und Genießen! Die große Vielfalt an Kräutern bei uns zu Hause ersetzt beinahe schon die Apotheke. Viele Weh-Wehchen kann man mit einem Kräutertee oder einem duftenden Spray beheben - manchmal schon bevor sie überhaupt da sind! Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen, man muss nur wissen, wie man es richtig einsetzt.

Image

Tee

Einschlaf-Schwierigkeiten,

nervöse Unruhe,

Erkältung oder gar Männerschnupfen?

Verschiedene handverlesene Teemischungen - alle aus unserem Kräutersortiment - können helfen! Alle Kräuter stammen entweder von unseren Feldern oder aus Wildsammlung.

Bei speziellen Beschwerden werden die Kräuter extra ausgewählt und gemischt.

image

Hydrolate oder duftende Wässer aus Heilpflanzen

Der Duft der Pflanze kann durch destillieren eingefangen werden.

Das ätherische Öl im Pflanzenwasser können wir riechen und es entfaltet seine Wirkung in der Aromatherapie.

Duftende Mischungen als Spray`s angewendet:

Mundspray,

Deo,

Lavendel-Wäschespray,

Polsterle-Spray,

Saunaaufguss

oder einfach nur die feine Duftrose oder den belebenden Rosmarin.

image

Kräuterspaziergang

Raus in die Natur! Ausgestattet mit guten Schuhen und einem Korb starten wir unseren Kräuterspaziergang. Je nach Jahreszeit suchen und finden wir Frühlingskräuter, Frauenkräuter oder wir sammeln im Herbst die frischen Wurzeln. Nach Lust und Laune wird dann gekocht oder eine Salbe gerührt. Auf jeden Fall verbringen wir ein paar informative und gemütliche Stunden miteinander.