background

Presse

Image

Ein interessantes Projekt wurde vor kurzem erfolgreich beendet. Ich durfte Jugendlichen aus Tirol und Wien 3 Wochen lang begleiten und ihnen die wunderbare Kräuterwelt näher bringen. Auch die Bedeutung von bewusster, nachhaltiger Ernährung konnten wir täglich ausprobieren und spüren. Kochen mit frischen Lebensmitteln aus unserer Gegend hat uns allen Spaß gemacht.

Die jungen Leute waren mit viel Einsatz, Begeisterung und Herz dabei und es war für mich eine Freude, zu erleben, wie viele Produkte wir gemeinsam hergestellt haben (Kräutersalz, Tee, Hydrolate, Quittengelee, Quittenzuckerl, ...)

Und zu dem war es für mich eine große Freude zu erleben, wie offen und hilfsbereit viele Menschen in unserer Umgebung sind.

Fotos hier herunterladen

Image

Nach einem Aufenthalt in Kenia und Tansania war mein Mann Hans

Mein treuer Wegbegleiter und Ehemann hat nach einem Besuch in Tansania und Kenia beschlossen, die Imker in diesen Ländern zu unterstützen. Nur wenige Bienenstöcke können für eine Familie das wirtschaftliche Überleben sichern.

Um den Imkern dort, das notwendige Wissen und auch Werkzeug zu ermöglichen, braucht es finanzielle Mittel. Durch Spenden von heimischen Imkern, Vortäge und den Verkauf unserer Quitten-Honig-Schokolade konnte bereits Hilfe vor Ort geleistet werden. Wenn auch Sie dieses Projekt unterstützen möchten, finden Sie unter www.beeafrika.org weitere Informationen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Hilfe!

Schokolade für beeafrika Mit dem kauf von "Quitte küsst Honig" unterstützt du unser Projekt. https://shop.christineschober.at/?post_type=product&p=133&preview=true

Zeitungsartikel ansehen

[ OÖ des Tages: Interview Radio OÖ mit Hans Schober über beeafrika] Teil1: https://a.storyblok.com/f/42548/x/488432011c/ooedestages181105-2.MP3

Teil2: https://a.storyblok.com/f/42548/x/488432011c/ooedestages181105-2.MP3

Weitere Informationen: www.beeafrika.org

https://gea-waldviertler.de/engagement/afrika/